Cookie Swap 2015 mit leckeren Sugar Cookies

Jetzt hätte ich es fast verpasst. Mein Cookie Swap 2015 Bericht! Zwischen all den Weihnachtseinkäufen, verpacken, dekorieren und arbeiten, wurde auch dieses Jahr natürlich gebacken. Denn es ist wieder soweit! COOKIE TIME! Schon das dritte Jahr in Folge mache ich beim Cookie Swap mit. Totales Chaos – das Weihnachtsgeschäft – es hat mich fest im Griff. Aber trotzdem hatte ich Zeit fix ein paar Kekse für tolle Blogger zu backen.

Auch dieses Jahr hieß es wieder weltweiter Keks-Tausch unter Food Bloggern. Ich liebe diese Aktion, denn sie unterstützt die amerikanische Organisation Cookies for Kid’s Cancer. Jeder Teilnehmer spendet 4$ an die Organisation und darf sich dann über 3 Pakete á 12 Cookies freuen.

cookie swap logo

Dieses Jahr bin ich mit leckeren Sugar Cookies dabei. Super leicht zu backen und schmecken wirklich lecker. Ich mag schnelle Rezepte zu kochen oder zu backen. Gerade wenn das Weihnachtsgeschäft und somit lange Tage im Büro anstehen, ist das Backen eine leckere Ruhepause. Zum Glück sind dieses Jahr auch wieder alle Pakete angekommen. Letztes Jahr musste ich zweimal verschicken weil ein Paket im Post-Chaos nicht angekommen war.

Cookie Swap 2015 mit leckeren Sugar Cookies
Drucken
Zutaten
  • 3 Tassen Dinkelmehl
  • 2 Tassen Zucker
  • 2 Vanilleschoten
  • 2 Eier (M)
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Paket Butter
  • Zum Dekorieren:
  • ganze Haselnüsse
  • Puderzucker
Zubereitung
  1. Alles in eine Schüssel geben und mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine vermischen.
  2. Dann mit der Hand zu einem schönen Teig weiter kneten.
  3. Nehmt dann einen Teil des Teiges und legt in auf Klarsichtfolie, legt auch eine Lage auf den Teig. Dann mit dem Nudelholz ausrollen und dann ausstechen.
  4. Den Ofen vorheizen auf 180 Grad.
  5. Eine Haselnuss auf jeden Keks legen und für 15 Minuten backen bis sie gold braun sind.
  6. Fertig.
  7. Kurz Abkühlen lassen und mit Puderzucker garnieren.

Ich muss euch aber sagen … ich habe nicht nur gebacken. Ich wurde auch lecker „bebacken“!

Mit wunderbaren Schoko-Cookies von Diandra, den süßen Knuspereien von immer wieder sonntags Petra & Michael und frische Cookies von der lieben Laura.

Ich wünsche euch allen ein wunderbares Fest und freue mich schon auf das nächste Jahr!

1 Comments
  • Laura

    Antworten

    Vielen lieben Dank nochmal, die waren quasi in Nullkommanix schon vernichet 🙂

    Viele Grüße
    Laura

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...
%d Bloggern gefällt das: