Titanic Dinner – UnArt

Es ist Herbst, dass heißt ein Dinner das seit April diesen Jahres geplant wird trägt Früchte. Die Auszubildenden im Kreis Lippe – rund um Detmold – laden zum Dinner.

Ich war bereits vor zwei Jahren bei einem wunderbaren 4 Gänge-Dinner. Dieses Jahr hatten sich die Auszubildenden von dem historischen Ereignis inspirieren lassen „Der Untergang der Titanic„.

Das Azubi-Restaurant ist in dem Berufs-College in Detmold untergebracht. Der Saal wurde wieder liebevoll geschmückt. Betreten hat man das Restaurant über eine „Brücke“. Neben ein paar Kleidungsstücken aus der Zeit und nautischen Accessoires, waren die Tische besonders liebevoll geschmückt. Sie waren komplett in schief Lage versetzt worden. Das Besteck wurde wegen des „Seegangs“ durcheinander geworfen.

2015-09-27 20.23.21

Zu Beginn gab es einen Labskaus mit Hering. Passend zum Thema gab es einen Begrüßungssekt, Bier oder eine leckere Sorte Ahoi-Brause. Ich hatte noch nie Heringssalat gegessen und war positiv überrascht.

Wie jedes Jahr geben sich die Auszubildenden sehr viel Mühe und haben sogar ein Rezept der White Star Line gekocht. Eine „Consommé Olga„. Eine klare Rinder Brühe mit Portwein abgeschmeckt.

Ein leckerer Start in einen tollen Abend. Die Auszubildenden unter der Leitung von Koch Rabe haben wirklich lecker gekocht und auch der Service war spitze.

Weiter ging es dann mit drei Versionen von Lachs. Ich esse gerne Fisch. Lachs besonders und dieses Mal gab es ihn gebraten, gedampfgart und als Mousse.

Processed with VSCOcam with c1 preset

Zwischen den Gängen wurde es dann noch einmal Nordisch. Ein Shanty Chor hat die Gäste mit Gesang unterhalten.

Beim Hauptgang hätte ich gerne mehr gehabt. Vor lauter Hunger und Aufregung habe ich auch vergessen ein Foto zu machen. Ein wunderbar gebratenes Filet Mignon Lili mit gerösteter Ente an Erbsenpüree und Blumenkohlrösti. Wirklich, wirklich lecker! Ich hätte noch eins zweite Portion verdrücken können! Leider waren die Teller abgezählt 😉

Kein gutes Dinner darf ohne Dessert enden.

Also was haltet ihr von Schokoladen-Eclairs, Waldorf Pudding, weißen Pfirsich, Pflaumenkompott und einem Anker-Keks? Genau… her damit!

2015-09-27 21.33.36

Es war wieder ein wirklich schöner und vor allem ein leckerer Abend.

Solltet ihr in der Nähe von Detmold sein dann schaut dringend bei der nächsten Runde des UnArtig Restaurants vorbei.

0 Comments

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...
%d Bloggern gefällt das: