Blitzkuchen mit Verpoorten

Werbung

Oh YUM! Am Wochenende gab es einen leckeren saftigen Blitzkuchen. Wir hatten eine kleine Grill-Feier mit den Arbeitskollegen um meinen ehemaligen Chef zu verabschieden. Und da ich es ja nicht lassen kann, habe ich einen Kuchen gebacken. Ich hatte es mit so schön vorgestellt aber wie immer hatte ich mal wieder nicht alle Zutaten da. Aber das macht ja nichts, denn ich habe die Woche ein tolles Paket bekommen – von Verpoorten.

Also was besseres als ein Schokoladen-Eierlikör-Blitzkuchen?!

Blitzkuchen mit Verpoorten
Drucken
Zutaten
  • 3 Eier
  • 210 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 200 g Sahne
  • 300 g Mehl
  • ½ Pck. Backpulver
  • 100 ml Verpoorten
  • 2 EL Kakaopulver
  • evtl. Puderzucker
  • Fett für die Form
Zubereitung
  1. Eine Springform gut einfetten. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Eier, Zucker und Vanillinzucker und Sahne unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und in die Zucker-Sahne-Masse sieben und verrühren. Zum Schluss den Verpoorten einrühren und das Kakaopulver gut unterrühren.
  3. Den Teig nicht in der Form füllen!
  4. Den Kuchen ca. 30 - 35 Min. backen. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen.
  5. Anschließend den Rand der Springform entfernen und den Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

 

0 Comments

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...
%d Bloggern gefällt das: