Quick and Easy – Spinatnudeln

Nicht nur für Kinder eine leckere Mahlzeit. Diese Spinatnudeln sind ruck zuck gemacht und ihr braucht nur 6 Zutaten. Also wenn es mal wirklich schnell gehen soll. Topf rausgeholt und losgelegt.


Quick and Easy - Spinat Nudeln
Drucken
Zutaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 240g Baby-Spinat
  • Salz und Pfeffer
  • 240g Spaghetti
  • ½ Tasse geriebener Parmesan (plus mehr zu dienen)
Zubereitung
  1. Das Olivenöl in einer großen tiefen Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen.
  2. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und dazugeben (nicht zu braun werden lassen).
  3. Den Spinat dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  5. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  6. Eine Tasse des Nudelwasser vor dem abgießen abschöpfen.
  7. Die Spinat und Knoblauch Mischung in eine Küchenmaschine oder Mixer geben und mit dem Käse und der Hälfte des Nudelwassers pürieren bis es eine Soße bildet (gebt etwas mehr Nudelwasser hinzu, wenn nötig).
  8. Gebt die Sauce wieder in die Pfanne und schwenkt die Nudeln durch die Soße.
  9. Mit extra geriebenem Käse servieren.

 

Tipp: Wenn es etwas „exklusiver“ sein soll… einfach ein paar Garnelen braten und darüber geben – Fertig!

0 Comments

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...
%d Bloggern gefällt das: