Die neue Küche – So siehts aus – behind the scenes

So nun koche ich schon seit Wochen in meinen neuen Küche. Aber wie sieht sie denn nun wirklich aus? Was ist denn nun alles neu? Heute hab ich endlich mal alle Fotos beisammen und zeige ich euch meine „Traumküche“.

Meine Küche

Im Grunde hat sich fast alles geändert. Und das was noch „alt“ ist wird im Herbsturlaub angepasst – das Laminat 🙂 Den Kühlschrank hatten wir uns schon letztes Jahr gekauft aber nun wirkt er nicht mehr so sperrig wie vorher. Die Fliesen sind nun aus Naturstein. Die Küche ist eine FAKTUM Küche von IKEA aber ein bisschen modifiziert 🙂

Ich habe mich für viele Schubladen entschlossen. Da ich nicht groß bin waren Hängeschränke kein Thema für uns bei der Neugestaltung. Ich habe aber mit den ganzen Schubladen viel Stauraum den ich vorher nicht hatte. Und auch die Arbeitsfläche ist viel größer und ebner nutzbar als vorher. Besonders gefällt mir hier auch, dass ich nun eine Echtholzplatte habe. Das wirkt alles viel harmonischer mit dem neuen Keramik Waschbecken, dem Vintage-Wasserhahn und meinen Accessoires.

Das IKEA PS Regal (das 4 Lieferungen brauchte bin ich 2 Pakete hatte) habe ich für meine Gewürze gebaut.

Ich liebe meine neue Küche und bin froh nun endlich wieder meiner Leidenschaft – dem Kochen – noch mehr zu frönen als vorher. Alles ist viel leichter erreichbar und sauber verstaut. Wie ihr vielleicht schon wisset habe ich einen Dymo den ich für meine Vorratsgläser zum Beschriften benutze.

Ein paar Kleinigkeiten muss ich noch machen aber – wann ist man schon fertig mit dekorieren?

 

Meine Kochbücher

Meine Kochbücher sind ein wenig in der Wohnung verteilt. Einige findet ihr im Gewürzregal – hauptsächlich Donna Hay Kochbücher 😉 In meiner TV Kommode finden sich alte Kochbücher von meinem Opa mit Rezepten aus der ganzen Welt. Aber die größte Sammlung ist in meinem Bücherregal – zwischen Fantasy und Webprogrammierungsbüchern findet ihr all meine Lieblinge 🙂

10403078_10204555518754623_486040841024148432_n

So das wars – Behind the scene bei Verily me – Julia Blogt!

1 Comments

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...
%d Bloggern gefällt das: